Ausbildung

Berufsbilder

In unserem Haus werden zwei unterschiedliche Abschlüsse angeboten, die wir euch im Folgenden kurz vorstellen:

Kauffrau/Kaufmann für Versicherung und Finanzen:

  • Robert-Schumann-Berufskolleg
    • 1 1/2 Tage pro Woche
  • Praxisphasen in mehreren Abteilungen für je ca. 6 Monate.
  • Bei uns wird die Fachrichtung Versicherung ausgebildet.
  • Kaufleute für Versicherungen und Finanzen arbeiten bei uns im Innendienst, können aber auch in interessanten und attraktiven Beschäftigungsfeldern im Außendienst eigesetzt werden.
  • Beraten private und gewerbliche Kunden zu Versicherungs- und Finanzprodukten.
  • Dienen als direkter Ansprechpartner zu Leistungen, Tarifen und Verträgen.
  • Sind vertraut mit der Neukunden-Gewinnung.

Duales Studium für Versicherungswirtschaft:

  • Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Versicherungen und Finanzen & Bachelor of Arts in Versicherungswirtschaft
  • FH Dortmund
    • Montags & dienstags ganztags
  • Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft (BWV)
    • Zusammenschluss mehrerer deutscher Versicherer
    • Seminarveranstaltungen von mittwochs bis freitags (über das Semester verteilt)
  • Praxisphase in mehreren Abteilungen für je ca. 6 Monate

 

Ausbildung bei Leue & Nill

Während der Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Versicherungen und Finanzen durchläufst du in unserem Haus verschiedene Fachabteilungen, die sich auf unterschiedliche Versicherungssparten spezialisiert haben. Innerhalb der Abteilungen übernimmst du durch Individualität der einzelnen Versicherungssparten abwechslungsreiche Aufgaben. Zunächst wirst du in Prozesse einer Abteilung eingearbeitet und von einem Spezialisten bei seinen Aufgaben begleitet. Allerdings wird dir schnell die Verantwortung für komplexere Aufgaben und Projekte überreicht, sodass man mit viel Engagement und Eigeninitiative selbständig zum Ergebnis kommen kann. Generell kooperieren alle Abteilungen von LEUE & NILL miteinander, um ein bestmögliches Arbeitsergebnis für den Kunden bieten zu können. Zum Aufgabengebiet eines Auszubildenden gehört u.a. Versicherungsangebote zu erstellen, Versicherungsverträge zu aktualisieren, Korrespondenz mit Kunden zu halten, Versicherer und Partnermaklern, sowie weitere administrative Aufgaben zu erfüllen. Durch unsere international Division Abteilung bietet LEUE & NILL dir die Perspektive internationale Berufserfahrung machen zu können.

Neben deinen fachspezifischen Aufgaben in beiden Ausbildungen, gehört Azubiprojekte zum Ausbildungsinhalt. Sowohl Informationsveranstaltungen zu planen und umzusetzen, als auch die Informationsplattform „LuNADortmund“ zu bearbeiten, gehört zu den Aufgaben der Azubis.

 

Arbeitszeit
Bei der LEUE & NILL Gruppe wird ein Gleitzeitmodell verwendet. Das bedeutet für dich, dass du dir deine Arbeitszeit in einem gewissen Rahmen selbst einteilen kannst. Du hast die Möglichkeit von 06:45 bis 09.00 zur Arbeit zu kommen und darfst ab 15:00 Uhr unter der Woche deinen Arbeitsplatz verlassen.
Dabei ist eine Kernarbeitszeit von sechs Stunden festgelegt worden.
Generell wirst du eine 40 Stunden-Woche haben, welche einer täglichen Arbeitszeit von acht Stunden entspricht.
Außerdem stehen dir eine freiwillige Frühstückspause (15 Min.) und eine Mittagspause (30 Min.) zu.

Ausbildungsdauer
Die Ausbildung als Kaufmann/frau für Versicherungen und Finanzen dauert in der Regel drei Jahre. Wenn deine Noten entsprechend gut sind, gibt es die Chance die Ausbildung auf zweieinhalb Jahre zu verkürzen.
 

Vergütung
Die LEUE & NILL Gruppe zahlt dir die tariflich vereinbarten monatlichen Bezüge (ab 01.12.2018):

1. Lehrjahr: 1.040 € Brutto
2. Lehrjahr: 1.115 € Brutto
3. Lehrjahr: 1.200 € Brutto

zusätzlich zu deiner Ausbildungsvergütung bekommst du noch:
Urlaubsgeld
Weihnachtsgeld
Höchstbetrag an Vermögenswirksamen Leistungen

Urlaub
Natürlich steht dir auch Urlaub zu. Bei LEUE & NILL bekommst du 30 Urlaubstage im Jahr zugesprochen.
Diese kannst du dir relativ frei einteilen, natürlich in Absprache mit deinem jeweiligen Ausbilder und unserem Ausbildungsleiter.
Des Weiteren hast du Anspruch auf Sonderurlaub. Zum Beispiel wenn du umziehst.

Weiterbildung
(Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen)
Fachwirt

Nach der Ausbildung besteht die Möglichkeit der Weiterbildung. Diese Entscheidung wird dir überlassen.
Der Lehrgang zum Fachwirt/in für Versicherungen und Finanzen dauert in der Regel zwei Jahre und schließt mit einer IHK-Prüfung ab.
Die Weiterbildung findet Berufsbegleitend statt. Das bedeutet, dass du neben deiner Arbeit noch Studieren gehst.
In der Regel zwei Tage in der Woche.

Betriebswirt
Mit der Weiterbildung zum Versicherungsfachwirt hast du schon einen sehr guten Grundstein für den/die Versicherungsbetriebswirt/in und Bachelor ofInsurance Management gelegt.
Diese Qualifikation macht es dir möglich mittlere bis hohe Führungspositionen zu erreichen.

Berufsbegleitender Masterstudiengang
Nach dem Dualen Studium zum Bachelor of Arts habt ihr die Möglichkeit ein Masterstudium zu absolvieren. Dieser findet berufsbegleitend statt. Dieser Weg ist für sehr leistungsorientierte Auszubildende geeignet und verspricht einen Beruf mit Personalverantwortung und Managementaufgaben.

 

Erfahrungsberichte

Bewerbung

Erfolgreich Bewerben!

Allmählich neigt sich DEINE Schulkarriere dem verdienten Ende zu und DU beabsichtigst eine Ausbildung oder ein duales Studium in der Versicherungsbranche zu starten?

Ganz klar, dass DU jetzt tausend Fragen hast!

Wie gestalte ich meine Bewerbung? Wie läuft der Einstellungstest? Und wie benehme ich mich bei meinem ersten persönlichen Gespräch? Worauf muss ich eigentlich wirklich achten?

Hier bei LuNA, dem Ausbildungsportal der LEUE & NILL Gruppe, bekommst DU einige wertvolle Tipps und Tricks von uns Azubis um DICH bestmöglich auf diese Phase vorzubereiten!

Und so geht´s...

Zeitraum:

Reiche deine Bewerbungsunterlagen frühzeitig in den Ausbildungsbetrieben ein. Ungefähr ein Jahr vor deinem Abitur solltest du dich beworben und den ersten Kontakt zu dem Unternehmen aufgebaut haben. Das Bewerbungsfenster von LEUE & NILL ist vom Sommer bis zum Winter geöffnet. Die Ausbildungsplätze sind begehrt und begrenzt. Deswegen solltest Du nicht zögern und Dich bewerben!

Bewerbungsschreiben:

Generell bedarf es im Anschreiben deiner persönlichen Überzeugungskraft. Zudem solltest du auch noch einen aussagekräftigen Lebenslauf, deine letzten zwei bzw. drei Zeugnisse und andere Qualifikationen in Schriftform (z.B. Ehrungen, Urkunden, etc.) hinzufügen.
Präsentiere dich von deiner Schokoladenseite!

Bewerbungsgespräch:

Hier wirst du zu einem näheren Gespräch eingeladen, wo du dich noch einmal von deiner beste Seite zeigen und präsentieren solltest. Hierzu wird ein ordentliches, sauberes und für die Arbeitswelt angemessenes Auftreten gewünscht.
Unser Ausbildungsleiter Marco Strittmatter möchte mehr über deine Person erfahren und sich so ein eigenes Bild von dir machen.

Einstellungstest:

Diese finden über das ganz Jahr verteilt statt und Du solltest dafür etwa 180 Minuten einplanen. Die Tests finden online statt, also bekommst Du einen Link von uns zugeschickt, mit dem Du dann starten kannst.
Dir werden unter anderem Fragen und Aufgaben zu den Bereichen Logik, Konzentration, Englisch und Deutsch gestellt.
Aber keine Angst, die Fragen sind mit einer sicheren Vorbereitung und schulischer Bildung gut zu beantworten! :-)

Gib Gas und werde Teil unseres Teams!